Mittwoch, 30. Dezember 2009

Seifentorte "Rosenliebe"

Hallo Ihr Lieben - heute komme ich endlich mal wieder dazu was in meinen Blog zu stellen. Das Weihnachtsgeschäft war einfach zu chaotisch.


Präsentiere Euch hier die Seifentorte "Rosenliebe", welche ich die letzten 2 Tage produziert habe - wurde speziell für einen 50. Geburtstag in Auftrag gegeben.


Der Rohling besteht aus Palmöl, Kokosfett, Kakaobutter, Avocadoöl, Rapsöl und Rizinusöl.


Die Bodenschicht ist unbeduftet und wurde mit Hirseflocken eingedickt.
Die Masse ist mit ätherischem Rosenöl, Rosenholzöl und Palmarosa beduftet und der roten Seifenfarbe von Gracefruit eingefärbt.



Tags darauf - nach dem "Schlafenlegen" der Seifenmasse habe ich die Whipped Soap erstellt. Diese besteht aus Palmöl, Kokosfett, Rapsöl und Rizinusöl. Whipped Soap ist ebenfalls unbeduftet, da der Kern sehr stark nach Rose duftet. Whipped Soap großzügig aufgetragen und anschließend mit Rosenblütenblättern und Rosenknopsen "veredelt".